Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 218.

  • Schmetterlinge im Bauch.

    Katasterimker - - Internetseiten

    Beitrag

    Servus zusammen, ein Artikel den ihr unter: nendo-dango.de/schmetterlinge-im-bauch/ findet. Ich habe ihn nachfolgend kopiert. Schmetterlinge_im_Bauch.png Gemeinsam kann man sehr viel erreichen, man muß zum Verständnis keine Beispiele aufzählen, Ergebnisse friedlicher Wiederstände sind uns allen hinreichend bekannt. Nendo Dango ist eine der vielen Möglichkeiten mit der man etwas bewirken kann. Auch wenn es noch so aussichtslos erscheint, entscheidend ist das viele mitmachen. Laß dich inspirieren …

  • Foto des Monats- es geht los!

    Katasterimker - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Na Prima, das passt es ja. wer lesen kann ist klar im Vorteil

  • Foto des Monats- es geht los!

    Katasterimker - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Servus Mike, bevor ihr hier weitermacht solltet ihr erst einmal mit eurem Drucker der eventuell den Kalender drucken soll abklären welche Datenmenge pro Bild für einen qualitativ guten Druck benötigt wird. 300 kb reicht mE gerade mal für Briefmarken, kann mich aber auch irren, kommt auf die Software des Druckers an. Viele Belichter interpolieren das ja hoch in einer unglaublichen Qualität. Also bitte nachfragen bevor es nachher zu wenig ist, das wäre doch schade.

  • Habbsch was verpasst guggma.gif

  • Bin schwer erkältet und habe derzeit keine Stimme, wenn sie zurück ist gebe ich sie ab.

  • Honigschaf hat heute Geburtstag!

    Katasterimker - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    und ich schließe mich ebenfalls an, alles Gute moderator.png

  • N'abend Wilfried, das sind fertige mit weißem Paraffin vorgewachste Dochte mit Metallfuß zum restlosen abbrennen. Ohne Metallfuß fällt der Docht vorzeitig um. Diese Dochte steckst Du einfach von unten durch das Loch in dem Teelicht. Hier ein Bild von einem Docht und hier ein günstigeres Angebot als beim ersten Link.

  • Zitat von viennasissi: „Hi, hi mein Mann wird böse auf Dich sein - muss er doch deswegen mal kurz ins Burgenland fahren.... Haben ja in Wien keine Werkstätte und das Werkzeug ist auch alles dort. Aber ich werde ihn gaaaanz lieb darum bitten.“ NEIN, brauchst nur den Mike lieb bitten, der macht das für Dich. Ist in einer halben Stunde erledigt.

  • Der Probelauf hat bestens funktioniert. Das entformen ging ohne Probleme. 022.jpg 023.jpg

  • Hallo Sissi,Zitat von viennasissi: „Neugierig bin ich auf die Vorrichtung fürs Kerzenziehen. Einen hohen Topf hätte ich daheim, ist zwar ein Spargelkochtopf, kann ich aber zweckentfremden. “ hier ist er: 008,jpg 010.jpg Mit einer Lochsäge die Holzteile ausgeschnitten und in das dabei entstandene 8 mm Loch ein entsprechend dickes Alurohr aus dem Baumarkt. Die Haken sind auch aus dem Baumarkt. Durch das Holz bis zur Mitte ein Loch bohren, mittels einer Schraube kann man dann den Holzring an der ge…

  • Servus Alfred,Zitat von Hof-Bischof: „Gefällt mir gut. Mit was hast Du die Lochborung gemacht damit ein Teelicht reinpasst.“ mit einem Forstner Bohrer und mit der Standbohrmaschine (das ist sicherer als Freihand), über Ebay gekauft . Für Teelichte mit Aluhülle 49 mm, wenn man ein Glas einsetzen will 45 mm und für die Gußform 38 mm Durchmesser.

  • Zitat von viennasissi: „Wie machst Du das mit dem KerzenZIEHEN. Hast Du da eigene Vorrichtungen dazu? Ich möchte das auch mal ausprobieren. Gegossen hab ich ja schon einige und da mit den teuren Silikonformen - das mit dem Rohr find ich auch eine Superidee!“ Zum Kerzenziehen habe ich mir eine einfache Vorrichtung gebastelt, ich mache nachher mal Fotos und stelle sie heute Mittag hier ein. Wenn Du für die Rohrform Köpfe aus Buche haben möchtest dann schicke ich Dir gerne welche zu. Aber erst wenn…

  • Servus Brigitte,Zitat von Hornisse: „Das hast du super toll gemacht, tolles Hobby. Und gleich die passenden Weihnachtsgeschenke für Bekannte und Verwandte. Oder verkaufst du Sie auf einem Weihnachtsmarkt?“ danke für die Blumen. Ich verkaufe nicht auf einem Weihnachtsmarkt, die Hektik und dieser Stress das ist nichts für mich, dann noch die Frostbeulen an den Füssen - nein Danke. Mein Problem ist das ich noch reichlich Wachs habe den ich nicht für Mittelwände benutzen kann und möchte. Wachs aus A…

  • Zitat von viennasissi: „Udo, ich will da ja keine kaufen, bei den Mengen die ich für meinen Privatbereich giesse, betreibe ich lieber Recycling. Diese Aluhüllen fallen bei so manchen geschenkten Sachen, wie z.B. in Tischgestecken und anderen Blumenarrangements speziell in der Weihnachtszeit sowieso an. Hab mich da also vorher schlecht ausgedrückt, bei gekauften meinte ich nicht, dass ich sie gekauft habe .“ Liebe Sissi, das war mir schon klar, es war auch mehr als Scherz gemeint, ich kaufe auch …

  • Servus Sissi,Zitat von viennasissi: „Da muss man aber über das nötige Tischlerequipement verfügen.“ das ist wohl wahr. Wenn auch "nur" für den Hobbybereich wie bei mir, ordentlich muss es aber schon sein wenn man nicht viel nach bearbeiten will. Zitat von viennasissi: „Ich behelf mir beim Teelichtergießen mit den vorher gesammelten Metallschälchen der gekauften weißen Lichter - geht auch tadellos, “ Wenn Du Aluhüllen für Teelichte kaufen möchtest dann habe ich eine gute Adresse für Dich. 10000 S…

  • Servus Mike,Zitat von xmike13: „entsteht der runde Teelichthalter auf der Drechselbank? “ Du hast es erkannt. Zitat: „Du meinst Teelichthalter, denn die Gießformen werden doch aus Silikon sein?“ Kein Silikon, aus Buchenholz. Der erste Einzelversuch hat bestens funktioniert. Wenn die Holzbearbeitung abgeschlossen ist einmal kräftig mit Leinöl behandeln und das war's. Ob und ab wann man bei der Produktion nachölen muss weiß ich noch nicht, das wird die Praxis zeigen. abflussrohr.jpg Die Gießform f…

  • Servus, wie angekündigt hier schon einmal die ersten Bilder. Ich werfe Holz erst weg wenn man absolut nichts mehr daraus machen kann. Früher habe ich es noch durch den Kamin gejagt, dazu fehlt mir heute leider der Ofen. Also, zu Beginn diverse Kerzenständer aus Fichte- und Buche Resten. Der größere Ständer ist aus Wenge Holz, geschliffen bis 400er Körnung und dann poliert. kerzenstaender1.jpg kerzenstaender2.jpg Am Freitag habe ich Gießformen für Teelichter aus Buchenholz Resten gemacht. Morgen …

  • Du bist gut, ich lasse mir meinen Fenchelhonig auch von einer Kollegin aus dem Rhein-Main Gebiet schicken. Bei uns wird kein Fenchel angebaut.

  • Servus Elisa,Zitat von viennasissi: „Weiss jemand eine Quelle?“ frag mal den Hannes also frisches selbst gemachtes Brot mit Butter ist auch bei mir Standard und dadrauf ein Löffelchen Fenchelhonig, den richtigen, mit Walnussgeschmack! Da könnt ich mich reinlegen.

  • Verkauf an Neueinsteiger

    Katasterimker - - Bienenvölker

    Beitrag

    Servus Christian,Zitat von cristian: „Der Kurs dauert eine Woche lang den ganzen Tag und es ist auch praktische Arbeit am Volk dabei. Deswegen denk ich mal, dass die Qualität aufjedenfall passt. Kosten tuts auch nicht viel. “ Na also, das hört sich doch sehr gut an und scheint auch sehr intensiv zu sein. Erfahrungen die jemand in Deutschland gemacht hat bringen dich sowieso keinen Schritt weiter, sie sind auch unglaublich unterschiedlich und es kommt darauf an wo Du lebst. Ich kann Dir nur raten…