Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

  • Zuchtstoff beziehe ich von den Urzüchter der Sklearbiene. Anton Schleinig und Johann Fuchs. Von den besagten Herren habe ich auch mein Handwerk gelernt. Somit betreibe ich selbst keine Zuchtauslese sonder beschränke mich auf reine Nachzucht. Heuer werde ich mit einem Stamm vom verstorbenen Pechhacker aus Lunz ein paar Serien probieren und würde mir auch gerne von Einstein einen Zuchtstoff besorgen. Bin sehr neugierig auf Wurm-Genetick.

  • Passend zum Thema hier auch unsere Preisliste. bienenzentrum.wien

  • Wow Roman ihr seid echt günstig für überwinterte Biovölker! Meine kleine Rechnung dazu: 40€ fürs Wachs im Stock 30€ fürs Winterfutter 12€ für die Rahmen 3€ für Behandlungsmittel ~30€ für Königin Das macht dann keine 65€ für die 2kg Bienen im Stock. Welchen Stundenlohn zahlst du dir? Unter 200€ würde ich kein Biovolk hergeben (auf 10 Zander Rahmen).

  • Auf der Suche nach rückstandsfreiem Bienenwachs

    Marian - - Wachs

    Beitrag

    Normalerweise gebe ich meinen Bienen ca. 20% Leerrähmachen im Brutraum (3-4 von 20 Zander) oder man kann es auch Baurähmchen nennen. Dieses Jahr werden gewiss ein paar mehr werden. Finden den momentanen Wachspreis unglaublich. Kann mir wer erklären wie ein anstieg von über 20% in einem Jahr möglich ist?

  • Auf der Suche nach rückstandsfreiem Bienenwachs

    Marian - - Wachs

    Beitrag

    Ich suche wie schon das Thema verratet Bienenwachs in Blöcken. Meine Imkerei wächs und ich benötige mehr Wachs kommendes Jahr. Am liebsten press ich mir die MW selber. Hat wer Blöcke zu viel?

  • ÖBB Kontakt gesucht

    Marian - - Internetseiten

    Beitrag

    Zitat von giant78: „Was sollen die ÖBB noch alles machen? :dash:“ Wunder dich nicht, ich bin mir ziemlich sicher vor 1-2 Jahren einen Beitrag dazu gelesen zu haben, dass es sojemanden geben soll. Ansonsten Danke für deinen Kontaktvorschalg den ich versuchen werde. In meinem Fall geh es um eine Brache die er ÖBB gehört und in den Marchauen liegt.

  • ÖBB Kontakt gesucht

    Marian - - Internetseiten

    Beitrag

    Liebe Kolegen, Ich würde gerne auf einem Bahngrund der ÖBB Bienen aufstellen. Jetzt hab ich es mit Anrufen und Mails versucht und leider nie einen "zustänige" Person erreicht. Könnt ihr mir weiterhelfen? Gibt es für die ÖBB einen Bienenbeauftragten oder etwas ähnliches? Freu mich auf Hilfe oder Tips

  • Bienenstand östlich von Wien gesucht

    Marian - - Ich Suche...

    Beitrag

    Liebe ImkerInnen und Imker, Ich werde bis Frühjahr oder Sommer kommendes Jahres meinen Hauptstand aufgeben müssen, da die Besitzerin Eigeninteresse angemeldet hat. Bin also auf der Suche nach einem Bienenstand östlich von Wien und Raum Gänserndorf mit ca. 1000m² auf dem ich Bauwagen und Container aufstellen darf oder bereits eine Hütte als Lagerraum vorhanden ist. Wenn möglich mit Strom und Wasseranschluss. Wichtig wäre mir Schatten im Sommer, Stellplatz für min. 30 Völker, 40-50 Zuchtkästen und…

  • Edelstahl Honigschleuder

    Marian - - Ich Suche...

    Beitrag

    Liebe Imkerkollegen/Kolleginnen Bin auf der suche nach einer Edelstahl min 4 Warben Honigschleuder. Bin noch jung und motiviert sie mit Hand zu betreiben Vielleicht hat jemand von euch eine übrig oder will auf was motorisiertes umsteigen? Wohne im Raum Wien/Niederösterreich. Freu mich auf Nachricht von euch! lg Marian