Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Gruscher ertappt?

    noahnesha - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von ZEitung: „In den sozialen Medien gehen derzeit unter heimischen Imkern die Wogen hoch. “ na wo kann das nur sein facebook.com/groups/imkeroesterreich

  • Und wie war der Vortrag?bist begeistert

  • Produktionskosten

    noahnesha - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    link zu den Billig beuten ?

  • Wachsschleuder

    noahnesha - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=Xa3WkimJogA

  • Traum vom eigenen Bienenhaus

    noahnesha - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    27355793_198162404097328_2167151405112661856_o.jpg 27173962_198162464097322_7256881962308202238_o.jpg27368994_198162400763995_9022707951995444856_o.jpgim Bau befindliche Lehr- und Schaubienenhaus in Wartberg/Krems ein LEADER-Projekt der Region Traunviertler Alpenvorland. leader-alpenvorland.at/projekt…3ca99e7e54901feab0681e4a7

  • Wachsschleuder

    noahnesha - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Danke Günther

  • Wachsschleuder

    noahnesha - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=2NL-hCljgkg

  • Wachsschleuder

    noahnesha - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Hallo hat schon mal wer eine Alte Wäscheschleuder versucht =? Die die es früher im Schwimmbad usw. gab 587_888721607.jpg Hab Videos von Imkern gesehen die da einen Kartoffelsack rein hängen und dann wird das heiße wachs und reste usw. rein geben Sieht Easy aus und für 25€ sind die Geräte schon zu haben

  • Single Hive Management

    noahnesha - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=386qWGnt_CU

  • Frohe Weihnachten und guaten rutsch a von mir an die Forums Kollegen

  • Mit voller Wucht könnte die Ackergift-Keule unsere Millionen Bienen treffen! Denn der Unkrautvernichter Glyphosat bedroht Sumsis und Majas in bisher ungeahntem Ausmaß. Davor warnen jetzt engagierte Bioimker aus Schwechat (NÖ), die ihren wertvollen Natursüßstoff seit Jahren an Spar liefern. Und zwar in einzigartiger Bioqualität und sogar mit dem AMA-Gütesiegel. Aber die Bedrohung wächst auch durch immer mehr heimtückische Insektengifte aus den Labors der Agrochemie-Konzerne. Die Gefahr: Freihande…

  • Wachs entkeimen

    noahnesha - - Wachs

    Beitrag

    so sieht der plan im kopf aus einer oben einer unten und noch einen vielleicht fürs öl ? wie siehst manfred hab ich noch immer keinen aber irgendwie irgendwann wirds schon werden bei uns ums eck hätte einer einen verkauft um 900€ leider ich kein geld, dafür dann ab nächstes jahr einen garten ums haus glg an den fast nachbarn

  • Wachs entkeimen

    noahnesha - - Wachs

    Beitrag

    Leichteste lösung 2 Töpfe - außen ÖL und Stab rein oder zumindest machen sie es so beim selbstbau! Gehen locker bis 150° die stäbe und werden auch dafür verwendet da man sie als zubhör bei einem entseuchungskessel dazu kaufen kann

  • Wachs entkeimen

    noahnesha - - Wachs

    Beitrag

    Eigentlich müsste auch ein Topf mit Einschraubheizkoerper funktionieren Genial grad gesehen das sieht mehr als gut aus und einfach

  • Phasentrennung

    noahnesha - - Honig

    Beitrag

    habe letztens Cremehonig mit Blütenhonig im Geschäft gesehen dabei waren es ca 75% creme honig im glas und oben drauf der Rest Blüte .....also quasi a flüssiges hauerl Sah aus wie Phasentrennung aber wurde scheinbar gut gekauft das es anderst aussah!

  • Ing. Hermann Schultes, als Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich und Niederösterreich per definitionem auch oberster gesetzlicher Interessenvertreter der Erwerbsimker, soll zur Kenntnis nehmen, dass landwirtschaftliche Produkte nicht nur vom Acker kommen. erwerbsimkerbund.at/auch-honig…ches-produkt+2500+1137967

  • Der Chef der Landwirtschaftskammer tritt für den Einsatz des Unkrautvernichtungsmittels ein und begrüßt die weitere Zulassung. tvthek.orf.at/profile/Pressest…irtschaftskammer/13956655

  • beitrag ist von Jürgen Küppers ist auf Facebook zu finden habe nur seinen Beitrag geteilt lg

  • Man muss feststellen, dass immer größere Summen für einen Betrieb aufgewendet werden müssen, um kostengünstig Honig zu produzieren oder Bestäubungsleistungen zu erbringen. Bei amerikanischen Bestäubungsimkern mit mehreren 1000 Völkern werden jeweils 40 Tonner in Bewegung gesetzt, die 100 tausende kosten. Das Equipment muss bezahlt und die Transportkosten gedeckt werden. Bei diesem industriellen Ausmaß werden auch schon prophylaktisch Medikamente in die Völker gekippt, da man sich den Ausbruch ei…

  • Ehrliche Worte von Jürgen Küppers Imkerei heute und Zukunftsaussichten Viele reden heute von der Gefährdung der Biene. Es herrscht Streit darüber, ob man die Varroamilbe, die Pestizide der Agrarchemie, die Industrialisierung der Landwirtschaft mit ihren Monokulturen und Bekämpfen von „Unkräutern“, von Fehlern der Imker oder alles zusammen als Verursacher kennzeichnen soll. Ein innerer Zusammenhang zwischen diesen Erscheinungen wird normalerweise nicht hergestellt. Deshalb möchte ich hier einige …