Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

  • Traum vom eigenen Bienenhaus

    Imker - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Hallo Apis, also ich bin selber gerne unterm Dach beim Arbeiten. Ich kann es mir zeitlich nicht aussuchen. Außerdem hast Stauraum und kannst Ordnung halten. Beuten sind gut wettergeschützt... Wenn die Imkerei für Dich ein Hobby ist, brauchst auf die Wirtschaftlichkeit nicht so Rücksicht nehmen. Tu es wenn Du es willst... Lg Gerhard

  • Hallo, Goldene Honigwabe, da bekommst Du eine Einladung 2 kg vom prämierten Honig zu spenden. Urkunde wird dannn im feierlichen Rahmen übergeben, macht also Sinn persönlich dort zu sein. Wenn man sich die Urkunde und die normalen Medaillen nicht abholt weden sie zugeschickt. Lg Gerhard

  • Wie ist der Honig von 2017?

    Imker - - Honig

    Beitrag

    Hallo, Wassergehalt ist bei mir heuer auch niedrig, wobei Akazie immer wenig hat, heuer liegt dieser bei 13,4 %. Denke mein Honig nimmt es damit bei der Konsistenz mit so manchem am Markt befindlichen Cremehonig auf Lg Gerhard

  • Honigpreise 2017

    Imker - - Honig

    Beitrag

    Zitat von Peter51: „wer weiß, wie lange er schon auf diesem Honig gesessen ist, dass er ihn jetzt so billig verschleudert. “ Sowas verstehe ich nicht, mit Mutmaßungen Produkte von anderen Imkerkollegen anzupatzen. Leute die Anpatzerei kann jeden selbst treffen, sollte man mal nachdenken was man von sich gibt. Gerhard

  • Presse für Wachstrester

    Imker - - Wachs

    Beitrag

    Hallo, die Frage ist wie Du die Presse einsetzen möchtest. Was nicht geht ist den heißen Trester aus dem Schmelzer rausnehmen und dann in die Obstpresse rein. Da kommt nix raus weil der Trester zu schnell kalt wird bzw. die Löcher verstopfen. Das heißt die Presse muss heiß werden, somit rein in den Schmelzer, dazu braucht es ein geschlossenes System. Ich habe so was, irgendwo vor Jahren in Tschechien gekauft, wobei ich früher immer die Waben ausgeschnitten habe und dann eben gepresst. Nun wird g…

  • Volk ausgezogen

    Imker - - Das sehe ich aber ganz anders!

    Beitrag

    Habe keinen Oxamat, der leere Raum damit sich eben der Staub von den Bienen schön gleichmäßig über den Rähmchen verteilen kann und dann vom “Himmel“ fällt. Gerhard

  • Volk ausgezogen

    Imker - - Das sehe ich aber ganz anders!

    Beitrag

    Zitat von Sturmimker: „Danke auch Dir für Deine Antwort, Leg einmal eine Folie drauf und schaue dir die Verteilung... “ Mag sein dass natürlich eine Folie die Ausbreitung bremst, ich habe eine leere Zarge oben drauf, der Dampf steigt auf und kommt bei allen Ritzen raus..., aber klar, wenn man davon nicht überzeugt ist soll man es lieber lassen. Hätte nur verstanden mit “leider kein Oxamat“ dass Du eigentlich schon gerne verdampft hättest, aber jetzt ist von Dir klargestelltschon Du willst keine …

  • Volk ausgezogen

    Imker - - Das sehe ich aber ganz anders!

    Beitrag

    Zitat von Sturmimker: „Zitat von Imker: „Bei beiden Varianten fällt Staub vom “Himmel“ “ Sorry übersehen,Der Ventilator vom Oxamat verteilt den Staub, der da wirklich vom Himmel fällt, meiner Meinung nach besser. lg Michael “ Naja würde sagen für die Verteilung im Stock sind die Bienen zuständig, die wollen den Staub loswerden indem sie diesen rausfächeln wollen. Daher sind die Bienen im Stock der Ventilator. Ventilatoren braucht ein System nur dann wenn der Dampf außerhalb der Beute produziert …

  • Volk ausgezogen

    Imker - - Das sehe ich aber ganz anders!

    Beitrag

    Zitat von Sturmimker: „Oxalsäuredihydrat verdampfen geht mit dem Varrox zu dieser Zeit schlecht aber mit dem Oxamat besser. ich habe leider keinen... lg Michael “ Warum, wieso gibt es da einen Unterschied? Bei beiden Varianten fällt Staub vom “Himmel“ Lg Gerhard

  • Zitat von Akazie: „Nur Handlung en die explizit in einem Gesetz angeführt sind können auch angeordnet werden. Und keine Angst es geht weiter im Instanzenzug. “ Welches Argument soll ein Höchstgericht z.B. Verfassungsgerichtshof oder Verwaltungsgerichtshof überzeugen sich mit dem Fall zu beschäftigen???? Ohne dass ich den Fall kenne, ist es meiner Einschätzung nach mehr als unsicher ob es überhaupt weitergeht, würde eher sagen das war´s mit dem Instanzenzug. Weil ab jetzt entscheiden die Höchstge…

  • Zitat von Noldi: „Ich würde es so sehen, dass das Problem ist, dass das Kärntner Bienenwirtschaftsgesetz bis heute nicht umgesetzt wurde. “ Ich würde eher sagen das Kärntner Bienenwirtschaftsgesetz wurde bis heute nicht "vollzogen". Das hat dazu geführt dass offenbar jeder gemacht hat was er will und glaubt. So wie ich das sehe, ohne das Gesetz zu kennen, dürften die Imker wohl somit selbst daran schuld haben..., jetzt über eine Entscheidung eines Verwaltungsrichters zu maulen ist mehr als zu hi…

  • Zitat von Margit49: „ich bin entsetzt über die Justiz “ Verwaltungsgerichte haben nichts mit der Justiz zu tun. Es geht hier überhaupt nicht um das Strafgesetzbuch..., bitte daher nicht über die Justiz den Kopf schütteln, die waren damit nicht befasst. Lg Gerhard

  • Wieso kann man die Königinnen nicht verkaufen, z.B in ein Bundesland wo sie erlaubt sind? Dieser Artikel erscheint mir sehr merkwürdig, erstens wird es keinen Kärntner Verwaltungsgerichtshhof geben sondern nur ein Kärntner Landesverwaltungsgericht, da es in Österreich nicht viele Höchstgerichte gibt und zweitens wird offenbar die Entscheidung als Gesetz ausgelegt. Der Artikel passt meiner Meinung nach vorn und hinten nicht zusammen, würde sagen von jemanden geschrieben der keine Ahnung hat oder …

  • Registrierung der Bienenstände im VIS

    Imker - - Internetseiten

    Beitrag

    Zitat von Daniel: „Berthold: NEIN! Er darf nicht. Wenn ich ein Pferd mit einem Messer Attackiere ,nicht einmal dann darf Er/Sie. Der Amtstierarzt muss die zuständige Polizei verständigen und die müssen auch fragen ob Sie nicht bitte reinkommen dürfen, und an die Vernunft abellieren. Wenn ich trotzdem nein sagen ,müssen beide Amtsbehörden wieder gehen. Dann erfolgt ein Richterlicher Beschluss . Das ist leider bei Tieren so denn Sie werden per Gesetz als Sache angesehen, und da gibst kein Gefahr i…

  • Belegstellen

    Imker - - Rechtliches

    Beitrag

    Zitat von Akazie: „Gerade gefunden anscheinend nur ca.0.8 km zu N Ö“ Deine "anscheinenden" 0,8 km hast halt falsch gemessen... 'Was schon klein ist muss man nicht absichtlich noch kleiner machen. lg Gerhard

  • Belegstellen

    Imker - - Rechtliches

    Beitrag

    Zitat von noahnesha: „Zitat von guenther: „Wilhelm hat Gespräche mit den Haltern geführt und dort wo es notwendig war eine gratis Umweiselung angeboten.“ Das hört sich guat an !!! Steht aber ja auch so im Gesetz; (5) Bienenvölker aus im Schutzgebiet der Belegstelle errichteten Heimbienenständen sind innerhalb eines Jahres nach deren Errichtung entweder aus diesem zu verbringen oder alle zwei Jahre auf Bienen der Rasse „Carnica (Apis mellifera carnica)“ umzuweiseln. Die Umweiselung hat kostenlos …

  • Zitat von noahnesha: „Wer sendet aller Honig zur Honigprämierung - Messe Wieselburg? Wie sind eure Erfahrungen ? Warum schickt ihr ein und was mich noch mehr interessiert WARUM NICHT=? Habs gestern grad wieder gehört und dies schon des öfteren hinter vorgehaltener Hand - das viele Imker dort nichts hinsenden .... da man sich sicher sein kann das man nachher Überprüfung hat vom Hygiene Amt ..... und dort auseinander gepflückt wird - Wie sind eure Erfahrungen ? Vielleicht habt ihr ja positive Meld…

  • MESSE Wieselburg Ab Hof

    Imker - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Hallo, ja der Imkereibereich ist sehr klein. Trotzdem ist die Messe jedes Jahr für mich ein Pflichtprogramm, bin ja nicht nur Imker sondern auch Konsument Es gibt dort schon ausgesprochene Schmankerl und wirklich tolle Produzenten. Gewisse Vorräte werden da gleich für das ganze Jahr eingekauft. Und im Imkereibereich die Honigleberkässemmel mit dem Honigbier vom Fass (das wird nur für die Messe gebraut, kann man leider nicht kaufen) sind bei mir ein MUSS. Das Problem ist leider, dass es für die 3…

  • Zitat von Frank: „Einzig der "Honigbauer" könnte Auskunft geben, wie es österreichweit aussieht, rent a bee ist die einzige Imkerei die in allen Bundesländern Bienenvölker hält. Soviel ich weiß geht aus einem internen Schreiben hervor, dass das Gewicht der kleinen Polysterolbeuten zwischen 2 und 28 kg zugnommen hat. Die Rekorde werden bis dato aus den Städten vermeldet - die Orte der Rekordgewichte sind Nähe Sargfabrik Wien, Kaiserblickweg Graz und Nähe Wölfnitz bei Klagenfurt. Jedenfalls soll e…

  • Energiesparlampen

    Imker - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Hallo, hatten noch alte Energiesparlampen von ca. 1995 ca. 15-20 mg/Stk Quecksilber, so liegen wir jetzt bei 1,5-2,5 mg/Stk. Messungen einer kaputten Energiesparlampe haben ergeben das bei normalen aufrechten Gang eines Menschen die Quecksilberkonzentration nur leicht angestiegen ist oder gar kein Anstieg messbar war. Bei einem halben Meter (Aufwischhöhe) hast leicht höhere Konzentrationen. Also wirklich erhöht bzw. messbar ist die Konzentration nur direkt an der Bruchstelle - stellt sich die Fr…