ahoedl Anfänger

  • 67
  • aus 8265 Kroisbach 33
  • Mitglied seit 30. Dezember 2017
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ahoedl -

    ahoedl - Vor 8 Minuten
    6.1.18 Kleine Zellen- Untersetzen.
    Möchte im Frühjahr (ca. 50 V/VZ) untersetzen, um schneller auf eine kleinzellige Biene zu kommen.
    Bis jetzt teilweise seit 2J auf 5,1 35mm umgestellt.
    Neu 1 Vorschlag Untersetzen. WA 32mm (11 W) BR auf 3 und 9(sind 5MW) Zarge unberührt bis nächstes Jahr belassen.
    2. Variante BR auf 6 später in 2. Zarge geben.
    Frage: BR 35mm oder 32mm verwenden.
    Bitte auch um Erfahrungsberichte- Zustimmung- Ablehnung oder Verbesserungsvorschläge.
    m.f.g. ahoedl Adi



    Antworten

    • Alpenimker -

      Nachdem ich mich etwas in das Thema eingelesen habe, war es für mich logisch, dass bei kleineren Bienen auch der Wabenabstand geringer sein sollte. Deshalb habe ich auf 32mm umgestellt. Ich gebe aber zu, dass das auch noch einen weiteren Grund hat: Ich habe eine Wabe mehr im in der Zarge Platz. Für mich ist das optimal und ich denke auch für die Bienen. Konnte bisher keinen Nachteil entdecken.