Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bienenwerkstatt -

    Hat eine Antwort im Thema Gedanken erschaffen Realität verfasst.

    Beitrag
    Aus dem Thema > Honig kontra Zucker < LG Heinz Zitat von abnormal: „(alleine der Gedanke "klar, wie immer nix zu erwarten" - wird diese persönliche Realität für Dich erschaffen, .......................) “ :goodpost der perfekte Denkansatz - entgegen dem…
  • Bienenwerkstatt -

    Mag den Beitrag von abnormal im Thema Honig kontra Zucker.

    Like (Beitrag)
    Wie erwartet man einen Verkaufspreis? Alleine bei der Aussage ist mir eigentlich alles klar! Ich kann einen guten Absatz erwarten, oder einen schlechten Absatz befürchten, meinen Verkaufspreis lege aber ICH fest. Kann sein dass der Absatz dann…
  • Waldemar -

    Mag den Beitrag von abnormal im Thema Honig kontra Zucker.

    Like (Beitrag)
    Wie erwartet man einen Verkaufspreis? Alleine bei der Aussage ist mir eigentlich alles klar! Ich kann einen guten Absatz erwarten, oder einen schlechten Absatz befürchten, meinen Verkaufspreis lege aber ICH fest. Kann sein dass der Absatz dann…
  • stefanzo -

    Hat eine Antwort im Thema Honig kontra Zucker verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Sturmimker: „Deshalb verzichte ich wieder auf Zucker und füttere Honig. “ Ein Argument für höhere Qualität! Nicht nur im Honig allein, sondern auch in der Haltung der Bienen. mfg stefanzo
  • abnormal -

    Hat eine Antwort im Thema Honig kontra Zucker verfasst.

    Beitrag
    Wie erwartet man einen Verkaufspreis? Alleine bei der Aussage ist mir eigentlich alles klar! Ich kann einen guten Absatz erwarten, oder einen schlechten Absatz befürchten, meinen Verkaufspreis lege aber ICH fest. Kann sein dass der Absatz dann…
  • Sturmimker -

    Hat eine Antwort im Thema Honig kontra Zucker verfasst.

    Beitrag
    Ich habe heuer zum Glück Honig genug. So wie es aussieht kann ich wie immer keinen vernünfigen Verkaufspreis erwarten. Deshalb verzichte ich wieder auf Zucker und füttere Honig. lg Michael
  • apis -

    Mag den Beitrag von Zenz im Thema Mittelwandpresse.

    Like (Beitrag)
    Zitat von apis: „@Zenz Und wie schaut dein Durchsatz pro Stunde aus? Benötigst du ein Trennmittel/Pressluft? Danke Gruß Apis “ Wenn ich nicht abgelenkt werde, so ca. 50 Wachsplatten gehen sich aus.... Ganz genau gestoppt habe ich dies aber nicht.…
  • Zenz -

    Hat eine Antwort im Thema Mittelwandpresse verfasst.

    Beitrag
    Zitat von apis: „@Zenz Und wie schaut dein Durchsatz pro Stunde aus? Benötigst du ein Trennmittel/Pressluft? Danke Gruß Apis “ Wenn ich nicht abgelenkt werde, so ca. 50 Wachsplatten gehen sich aus.... Ganz genau gestoppt habe ich dies aber nicht.…
  • apis -

    Hat eine Antwort im Thema Mittelwandpresse verfasst.

    Beitrag
    @Zenz Und wie schaut dein Durchsatz pro Stunde aus? Benötigst du ein Trennmittel/Pressluft? Danke Gruß Apis
  • apis -

    Mag den Beitrag von Zenz im Thema Mittelwandpresse.

    Like (Beitrag)
    ich verwende meinen Entseuchungskessel von Logar auch beim MW Gießen. Ist super praktisch, man hat immer genug Wachs mit der idealen Temperatur zur Verfügung. Das ging mir vorher mit dem Weck viel zu langsam. Steuere den Kessel mit Zeitschaltuhr und…
  • Bienenpoint -

    Mag den Beitrag von Zenz im Thema Mittelwandpresse.

    Like (Beitrag)
    ich verwende meinen Entseuchungskessel von Logar auch beim MW Gießen. Ist super praktisch, man hat immer genug Wachs mit der idealen Temperatur zur Verfügung. Das ging mir vorher mit dem Weck viel zu langsam. Steuere den Kessel mit Zeitschaltuhr und…
  • Margit49 -

    Hat eine Antwort im Thema Honig kontra Zucker verfasst.

    Beitrag
    Ich habe heuer leider sehr wenig Honig und muss leider auf Zuckerfütterung umstellen aber ich gebe zum Zucker noch Honig vom letzten Jahr dazu.
  • Ro-Bee -

    Mag den Beitrag von einstein im Thema Honig kontra Zucker.

    Like (Beitrag)
    Ich belasse mindestens 50 % Honig - als Winterfutter - in den Völkern! Finde dass Honig die natürlichste Futterquelle darstellt. Gruß Einstein
  • Zenz -

    Hat eine Antwort im Thema Mittelwandpresse verfasst.

    Beitrag
    ich verwende meinen Entseuchungskessel von Logar auch beim MW Gießen. Ist super praktisch, man hat immer genug Wachs mit der idealen Temperatur zur Verfügung. Das ging mir vorher mit dem Weck viel zu langsam. Steuere den Kessel mit Zeitschaltuhr und…
  • Zenz -

    Hat eine Antwort im Thema Eigener Wachskreislauf Kontamination mit Schadstoffen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Noldi: „Ich musste jetzt erst mal googeln was Klartan überhaupt ist ... Die Tschechen setzen die Chemie allerdings anders ein wie bei uns. Die haben ein 4 jähriges Radl. Amitraz, Fluvalinat, ... jedes Jahr ein anderer Wirkstoff wegen der…
  • Zenz -

    Mag den Beitrag von freeman im Thema Eigener Wachskreislauf Kontamination mit Schadstoffen.

    Like (Beitrag)
    Für Naturbau brauchst halt auch das entsprechende Trachtfließband. Das geht in Wien oder Gunstlagen, bei mir in Oö vielleicht in den guten Jahren. Heuer hätte sie weder großartig gebaut noch hätte ich Honig geerntet. Zufüttern ab Juni? Liebe Grüße, Rudi
  • Peter51 -

    Hat eine Antwort im Thema Feinkristall bei Billa verfasst.

    Beitrag
    danke, deutlich billiger als im Metro mit 0,68per KG
  • guenther -

    Hat das Thema Feinkristall bei Billa gestartet.

    Thema
    Da wir auf BIO umstellen dürfen wir ihn nicht mehr verwenden. Aber momentan: shop.billa.at/produkte/wiener-…gfeed&utm_term=wogibtswas Aber wer weiß vielleicht lüge ich ja auch........
  • Peter51 -

    Mag den Beitrag von einstein im Thema Honig kontra Zucker.

    Like (Beitrag)
    Ich belasse mindestens 50 % Honig - als Winterfutter - in den Völkern! Finde dass Honig die natürlichste Futterquelle darstellt. Gruß Einstein
  • Mario -

    Mag den Beitrag von einstein im Thema Honig kontra Zucker.

    Like (Beitrag)
    Ich belasse mindestens 50 % Honig - als Winterfutter - in den Völkern! Finde dass Honig die natürlichste Futterquelle darstellt. Gruß Einstein