Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 759.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mittelwandproduktion

    guenther - - Bastelecke

    Beitrag

    Ich habe einen 25 Kilo Sack beim Hödl gekauft.

  • Mittelwandproduktion

    guenther - - Bastelecke

    Beitrag

    Es ist eine mühselige Arbeit, selbst in meinem Fall mit zwei Pressen. Aber wenn man mal zu wenig hat, oder sonst irgendwie mw-zahlenmässig in Not gerät ist es gut wenn man Pressen hat. Wenn der Einstein Normalmaß hat, werden wir wohl nächstes Jahr über eine Umarbeitung reden. Für heuer haben wir noch genügend rückstandsfreie Pellets liegen.

  • Inhalte für Website

    guenther - - Rechtliches

    Beitrag

    Zitat von Mario: „Zitat von abnormal: „Du darfst jeden Text verwenden den Du selbst erstellt hast, genauso mit Bildern. “ Das mit den Bildern ist weniger das Problem, aber mit den Texten.Ich kann scheiben dass, für 1 kg Honig ca. 2 Millionen Blüten besucht werden müssen udn für 1 kg Honig ca. 150.000 Ausflüge aus dem Stock notwendig sind. Nur "erfunden" habe ich das nicht selbst, sondern auch nur gelernt bzw. gelesen. Darf ich das einfach so schreiben? Quellenangabe ist hier schwer möglich, da e…

  • Frohe Weihnachten

    guenther - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=VEsq3aFkyu8 EIN Kärntner mit vernünftigen Ansichten. (Somit Einer ganz nach "Drohn Vaders" Geschmack. ) Wer ihn noch nicht kennt: youtube.com/channel/UCiujQuzd_13hCALnYwx71cQ

  • ich hätte auch Ja gesagt. Die Winterbienen halten ja lang. Aber es wird drohnenbrütig werden.

  • Waermeschrank zu verschenken

    guenther - - Marktplatz

    Beitrag

    Unten der schwarze Block mit dem Lüfter oben drauf, ist eine Schaltschrankheizung, die wird aussen auf der Oberfläche nirgends wärmer als 60 Grad. (in dem Fall garantiert vom Hersteller RITTAL, die gibts aber nicht dazu) Damit eben nichts zu schmelzen/brennen anfängt. Denn eine Glühbirne als Heizung wäre nicht so ideal. Die Kiste selber ist aus normalen 5cm Styrodurplatten zusammengeschnitten. Mit schwachschäumendem PU-Leim zusammengeklebt und verschraubt damit die Platten während des Trocknens …

  • Waermeschrank zu verschenken

    guenther - - Marktplatz

    Beitrag

    Verschenke selbstgebauten Styrodur-Waermeschrank. Weil wir ihn schon lange nicht mehr verwenden und der Platz benötigt wird. Jedoch ohne abgebildetem Heizelement (Schaltschrankheizung) und Thermostat. Die Lüfter und das 12Volt Netzteil gibts dazu. Wer Interesse hat Abholung im Bezirk Gänserndorf per PM an mich. bienenforum.at/gallery/index.p…172c130f9eacb5409c85a2953bienenforum.at/gallery/index.p…172c130f9eacb5409c85a2953

  • Propoliscreme Natur Pur

    guenther - - Propolis, Gelée Royale, ...

    Beitrag

    Zitat von Christian: „seine Antwort, daß in der weiteren Umgebung nur ich im VIS gemeldet wäre. “ Das sind zweifellos ein paar ordentliche Idioten. Denn wenn sie ertappt werden wird´s wohl dramatisch teuer werden?!?! Wenn schon beim Säumnis des Stichtages für die Eintragung der Völkeranzahl ein Briefchen mit Strafdrohung von bis zu mehr als !!!4000!!!!!! Euro ins Haus flattert. Möcht ich gar nicht wissen was die Nichteintragung ins Vis dann kostet.

  • Steirischen Bienenzuchtgesetz

    guenther - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Benutzername: „Für viele Politiker (und ganz viele andere da draußen) wird dieses Forum ein unbekanntes Niemand sein ... vG Berthold “ Darum geht's nicht. Es wurden unsere gewählten obersten Interessenvertreter so wie es aussieht allesamt ausgeschlossen!!!! Edit: Wenn ich mir die steirische Konstellation genauer ansehe wundert mich gar nichts mehr. Jemand hat sich ja schon einmal bundesweit einen Namen gemacht.

  • Steirischen Bienenzuchtgesetz

    guenther - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Benutzername: „Wieso? Sie haben den Chef der Imkerschue als Vertreter der Betroffenen herangezogen - aus Sicht der Politiker ein völlig schlüssiges Verhalten. Die müssen ja nicht unbedingt wissen, dass die Imker so ein zerstrittener Haufen sind. vG Berthold “ Der "Chef der Imkerschule" ist für mich in dem Fall ein unbedeutender Niemand. Aber macht nix, mich betriffts ja nicht. Floriani lässt grüssen. Aber Hauptsache sie haben ein bombiges Marketing die Steirer.

  • Steirischen Bienenzuchtgesetz

    guenther - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Man mag ja zu dem Gesetzes-Entwurf stehen wie man will. Aber man beachte wie in diesem Land Gesetze gemacht werden. Betroffene Gruppen, in diesem Fall die Imker werden einfach vom Prozess der Entscheidungsfindung ausgeschlossen. Es unterscheidet sich für mich offensichtlich nicht sehr von einer Bananenrepublik.

  • Es ist im Prinzip wie überall. Es gibt Einsichtige die mitziehen, und es gibt Betonschädel die glauben es besser wissen zu müssen. Derjenige der vier Monate ausgefasst hat, war wohl Letzterer. Und für einen Solchen war das noch zu wenig.

  • Rohpropolis, überlagert

    guenther - - Marktplatz

    Beitrag

    Ich habe mir sagen lassen da kannst du vermischt mit Wachs und Leinöl und Spiritus einen guten Beutenanstrich mischen.......genaues Rezept habe ich aber nicht......

  • Vier Monate unbedingt für Obstbauer

    guenther - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Sturmimker: „Zitat von abnormal: „Ob es den Bienen hilft? Oder unserer Zusammenarbeit mit den Landwirten? Unserem Ansehen in der "Öffentlichkeit" nutzt? Was für ein schwieriges Thema. “ Sehe ich auch so. Ich hab diese Geschichte von Anfang an verfolgt als das in die Medien kam. Eine Sauerei was da passiert ist, zumindest wurde es so dargestellt und auch entsprechend geahndet. Selbst war ich auch schon mal in wesentlich geringerem Ausmaß von so einer ähnlichen Sache betroffen. Für mich …

  • @einstein Aktiviere lieber die Ignorierenfunktion. Damit man Trolle, denn mehr ist er für mich mittlerweile leider nicht mehr, in Zukunft für sich persönlich ausblenden kann.

  • @Michael Dachtest du das wieder mal Trollfütterungszeit ist?

  • Liebe ImkerkollegInnen, Meine Imker! In mehreren Bundesländern gibt es Vorbereitungen für neue Bienenwirtschaftsgesetze. Naturgemäß ist das eine sehr emotionsbeladene Thematik, da verschiedenste Interessen, je nach ihrem Kräfteverhältnis Berücksichtigung finden sollen. Vor Jahren wurde das Kärntner Bienenwirtschaftsgesetz novelliert, die folgenden Streitereien, Anzeigen und Gerichtsprozesse sind keinem verborgen geblieben. Aktuell am weitesten ist die Gesetzesvorbereitung in der Steiermark. Seit…

  • TABUTHEMA: ALTERSARMUT BEI IMKERINNEN

    guenther - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Ro-Bee: „Ich vermute, den Konzernen geht es besser denn je, wegen der Globalisierung, hinter der sie ja stehen. Ich denke mir auch meine Bienen werden in der Rente ordentlich brummen müssen, obwohl ich dann nicht mehr viel brauchen werde. LG, Thomas “ Ja Die sind es die den großen Reibach machen. Fängt schon bei den Managern an, verdienen heutzutage nicht selten das hundertfache eines normalen Mitarbeiters. Wir haben schon vor circa 10 Jahren mal nachgerechnet was unser oberster Boss v…

  • TABUTHEMA: ALTERSARMUT BEI IMKERINNEN

    guenther - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von wolfgang.s: „Es ist so, es war so und es wird sich auch nichts änden egal wer am Futtertrog sitzt, mehr möchte ich dazu nicht schreiben, nur so viel, es gibt auch viele arbeitende Männer die nach Abzug von Alimente und Unterhalt viel weniger haben als ein Mindestpensionist und da scherrt sich keiner wovon die leben und wenn man sich nicht selber aus dem Dreck zieht und mehr als 12 Stunden arbeitet gehts gleich steil bergab. Grüße Wolfgang “ Ja lieber Wolfgang, es gibt Solche und Solche…

  • TABUTHEMA: ALTERSARMUT BEI IMKERINNEN

    guenther - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Ja mag sein, doch habe ich geschrieben das ich nicht Alle meine. Im Gegenteil die eigentliche Aussage vom Faden ist verallgemeinernd. Und du müsstest die Wiener Pappenheimer zur Genüge kennen. Und genau wissen das es das genauso gibt. Edit: Ich will damit sagen, daß genau das "mit der Gießkanne drübergehen-Prinzip" uns heute zunehmend auf den Kopf fällt. Denn genau Das wird hier von Stefan gefordert. Denn heute ufert das schon so weit aus, das es Unternehmer in bestimmten Branchen im Frühjahr/So…