Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 444.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bienenvölker zu verkaufen

    mkopetzky - - Bienenvölker

    Beitrag

    Zitat von freeman: „Ich habe von Anfang an zunächst Biowachs und danach das etwas günstigere rückstandsarme Wachs(bezüglich der Wachsanalyse aber mindestens genauso gut, aber als rückstandsfrei darf es ja nicht bezeichnet werden) gekauft. “ ich wollte keinesfalls die Qualität deiner Betriebsweise anzweifeln. Nur: Sobald du BIO-Wachs in einem konventionellen Betrieb eingebracht hast, ist es keines mehr. Ich möchte bitte auch keine BIO-Diskussion vom Zaun brechen. BIO hat halt auch was mit lückenl…

  • Bienenvölker zu verkaufen

    mkopetzky - - Bienenvölker

    Beitrag

    Zitat von freeman: „rückstandsarmem bzw. bio-Wachs “ Wie führt man das gemischt in einem Betrieb?

  • Zitat von chilli: „überzähligen Auswinterungsvölker “ Sowas gibt es nicht. Heuer schon gar nicht. Du hast deine Völker gut über den Winter gebracht, was dich in mehrfacher Hinsicht als Verkäufer empfiehlt. Zitat von Marian: „Wäre gut zu wissen von wo du bist “ Der E-Mail nach zu schließen aus der Nähe von Gars/Kamp?

  • Erwerbsimker Fachtagung 2019

    mkopetzky - - Marktplatz

    Beitrag

    Binder am Fr, und am Sa Shoppen.

  • 3x das gleiche Video? Was genau stellst Du in Frage?

  • Zitat von Peter51: „Übrigens hatte ich bei einigen Völkern versuchsweise keine Folien und dennoch gleiche Feuchte im Honig. Das allein scheint es nicht zu sein. “ Wie du richtig schreibst: "Das ALLEIN scheint es nicht zu sein". Und nur die Folien wegzulassen, wird in Anbetracht dessen, was die nächste Schicht ist, vermutlich eine wie immer beschaffene Platte ohne relevanter Wasserdampfdiffusionsmöglichkeit, tatsächlich kaum messbare Effekte erzeugen. Damit wissen wir aber immer noch nicht, in wi…

  • Zitat von wolfgang.s: „Natürlich kann man auch ohne Folie arbeiten, aber gerade der Deckel wird am meisten auch mit Propolis verkittet und da kann es schon teilweise ein Gewaltakt werden um in den Stock zu kommen und das mögen ich und die Bienen schon gar nicht. “ Ist auch unser Hauptargument bis dato gewesen. Das Abheben des Deckels geht immer leicht und störungsfrei vor sich, wodurch schon mal die Unruhe, welche mit dem "Aufbrechen" des Deckels erzeugt wird, wegfällt. Ist mir eigentlich erst s…

  • Zitat von Notburga: „Gebt ihr die Plastikfolie weg ? Es gibt auch den Ratschlag die Folie wegzugeben und 2 dünne Holzleisten aufzulegen damit der Innendeckel nicht ganz aufliegt. So bringen sie Feuchtigkeit rascher raus. “ Deswegen bauen sich einige momentan so genannte "Klimadeckeln". Die Folie kann schon Teil des Problems sein, wobei wir bei allen knapp 200 Stöcken Folien drin haben (noch) und der Honig heuer "trocken" war. Deswegen meine ich auch, dass ein Detail immer nur "Teil des Problems"…

  • Höselhefe

    mkopetzky - - Fragen zum Forum

    Beitrag

    Zitat von happygerd: „nachdem googel nur x Rezepte auswirft, aber keine vernünftige Erklärung bietet “ So ist das in der Imkerei. Voll von Ideen, aber kaum Erklärungen. Wir sollten uns auch wieder mal dem "Bienentee"-Thema zuwenden

  • Perfekt gemacht. Danke für alles.

  • Solarpanele 250 Watt

    mkopetzky - - Bastelecke

    Beitrag

    Ihr seid für mich echt ein Wahnsinn. Und Vorbild. Tolle Sache. Panelen schauen übrigens wirklich wie neu bzw neu aus. War zufällig grad zugegen, als die ab- und umgeladen wurden und dabei penibel vermessen.

  • "Landwirt in Wien" wäre nett. Ich verleihe Dir hiermit den Titel "Bienendompteur 1 °! Gruß Einstein

  • ähnlich wie beim Propolisgitter erwarte ich mir bei Auflage eines Stoffes (als "Trennwand" zu einem wasseraufnehmenden Isolierstoff wie Holzwolle, Späne, Schafwolle, etc) dessen Propolisierung. Es gibt ja im Alternativimkerlichen Bereich bereits Versuche, keine Folien mehr einzusetzen, sondern mit Wachs getränkte Tücher. Diese gut gemeinte Vorgehensweise wäre aber dem Stand der Forschung entsprechend und wie die Bienen selbst vorgehen und den Eigenschaften von Wachs gegenüber Dampfdiffussion und…

  • Königinnenverluste im Winter

    mkopetzky - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Da gibts nix mehr hinzuzufügen. Alles klar für mich - jetzt.

  • Königinnenverluste im Winter

    mkopetzky - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Peter51: „Aber sehr gute Gelbe sind in Beobachtung, wobei aber bereits einige wegen zu viel Milbenbelastung diese Woche aus selektiert wurden. “ Hallo Peter, der reine Milbenabfall wäre für mich da noch nicht ein KO-Kriterium. Die Milbenbelastung könnte ja auf verschiedene Faktoren (zB Reinfektion) zurückzuführen sein. Und viele Milben am Boden könnte auch bedeuten, dass sie eben gerade mehr tun als andere Völker (Grooming, Brut öffnen). Zitat von freeman: „Umgekehrt würde mich interes…

  • Zitat von Bienenwerkstatt: „Zitat von mkopetzky: „Ein bisschen gewundert hab ich mich über die Frage. Weil, wozu interessiert uns das, ob ein Volk weisellos über den Winter kommt oder nicht? “ Es war die Frage eines Neulinges in seinem ersten Winter. Was sagst du dem? Und da es ja bekannt ist, von 3 Imkern 5 Meinungen zu erhalten, fand ich es gut das im Forum mal zu bereden. Es ist genauso wie damals als ich die Beutenfrage für Anfänger fast ein Jahr lang in unserem Forum diskutierte, weil die F…

  • Ein bisschen gewundert hab ich mich über die Frage. Weil, wozu interessiert uns das, ob ein Volk weisellos über den Winter kommt oder nicht? Dass dem offenbar so ist, lässt sich ja im Zuge der Auswinterung jährlich feststellen. Die Beobachtung hat Heinz schon mal mit mir diskutiert. Wirklich spannend fand ich das Experiment, so ein Volk "auslaufen" zu lassen. Winterbienen bis Juni sagt uns schon einiges. Und es ist - auf seine Art - auch wieder nicht so überraschend. Ein Organismus kann in einem…

  • Bienen-App

    mkopetzky - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Für uns gibts nur info.btree.at/de/uber-imkerei-web-software-%f0%9f%90%9d/ Web-basiert und easy to use. wir bearbeiten damit 200 Bienenvölker und sind hoch zufrieden. Für Hobby-Imker gratis.

  • Rechnungen erstellen

    mkopetzky - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Achte auf den exakten Firmennamen. Nur "Spar" wird zuwenig sein. Wofür ist "Durchschnittssteuersatz"?