Search Results

Search results 1-20 of 659.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • War sehr vorausschauend von Dir

  • übrigens habe ich beim Durchsehen meiner Aufzeichnungen gesehen, dass ich noch nie ein Volk im Winter verloren habe, welches ich im Sommer aus Kunstschwarm oder Frühsommer als Flugling(mit zugesetzter Weiselzelle) gebildet habe. Sehr wohl aber 2 Ablegervölker. Möglicher Unterschied vielleicht, dass ich den Ablegern (weil noch früher im Jahr) volle Futterwaben aus dem Winterfutter gebe, hingegen die beiden anderen nur mit Zuckerlösung ihre MW ausbauen lasse. Aktuelle habe ich von 28 eingewinterte…

  • Quote from guenther: “Denn so Etwas hatten wir schon mal.......auch wenn sich von uns Niemand daran erinnern kann ” nicht ganz einig, das kann sollte gegen "will" ausgetauscht werden. Außerdem nur sehr wenige hier im Forum werden eine eigene Erinnerung haben, sondern nur von Erzählungen die Sache kennen.

  • und hinsichtlich Schwierigkeit gibt es für jeden eine Variante, vom Anfänger bis zum Extremsportler, ob bei gestreckten Beinen nur die Fingerspitzen oder die Handinnenflächen den Boden berühren hängt halt von der Anzahl der Jahre ab, wie lange bereits geübt wird. Die Anzahl der Wiederholungen und die Dauer der gehaltenen Streckungen ist ebenso individuell. Im Internet gibt es extrem viele Varianten zu sehen, hier kann jeder die für ihn optimale finden .

  • ich bin der Meinung, dass ein Bandscheibenvorfall durch Bienengift nicht geheilt werden kann, lediglich die Entzündungen, welche durch diesen entstehen werden beseitigt. Gegen Bandscheibenvorfall hilft normalerweise nur ein gut ausgebildeter Therapeut und viel, viel Disziplin um mit der geeigneten Gymnastik und Dehnungsübungen täglich dagegen vorzubeugen. Nur wenn die Stützmuskulatur wieder stark ist, kann ein weiterer Vorfall verhindert werden. Dadurch dass im Alter die Bandscheiben deutlich dü…

  • solange alle nur klagen und keiner bei sich anfangen möchte, wo er es doch leicht könnte, wie zb.: weniger das Auto (Fahrrad, aber nicht E-Fahrrad )benützen, weniger in den Urlaub fliegen, nicht jeden Tag 2 mal Fleisch am Teller haben und sich über industrielle Tierhaltung aufregen, lokale Produkte mit wenig Ökobelastung kaufen, Lebensmittel, weil vom Vortag wegwerfen …. usw. wäre bereits sehr viel getan. Aber ja, dies sollen ja doch immer nur die anderen machen. Ist zwar nur wenig, wenn es aber…

  • Quote from einstein: “Wir schaffes es, den Planeten innerhalb weniger Jahrhunderte zu ruinieren und kaputt zu machen. ” danach hätte die Erde wieder sehr viel Zeit zum Regenerieren, wenn sie die Menschheit los ist. Jedoch bin ich sicher, dass es noch nicht zu spät zur Umkehr ist.

  • Bienenvölker zu verkaufen

    Peter51 - - Bienenvölker

    Post

    Hi, habe heute meine letzten Reserveköniginnen vergeben , hätte noch einige brauchen können. Somit werden für nächstes Jahr die doppelte Menge eingeplant.

  • Erster Schwarm 2019

    Peter51 - - BAR, Allgemeines

    Post

    b ei mir heuer leider noch nicht so weit

  • Quote from supernova: “Dann täuscht er sich, der Dr. Wirz in 2017. ” und zwar gewaltig , es gibt halt doch Unterschiede zwischen Theorie und Praxis

  • servus Helmut, willkommen zurück, hoffe es geht dir gesundheitlich wieder ok, was sicher das Wichtigste erstmals ist. Bienen wirst du schon wieder bekommen.

  • Quote from freeman: “zum einen ist leicht mit dieser Völkerzahl den Drohnenspiegel zu beherrschen, da braucht man keine Belegstelle mehr. ” Stefan Mandl hat seit einiger Zeit eine eigene Belegstelle mit exzellenten Drohnenvölkern und soweit ich mich erinnere, hat er sogar in der Bienenzeitung einen Bericht geschrieben, um wieviel erfolgreicher er jetzt hinsichtlich Honigleistung durch diese Belegstelle ist. Aber vielleicht habe ich ihn auch falsch interpretiert

  • Quote from abnormal: “wie machen die Italiener das blos? ” vielleicht waren sie auch auf dem Kurs über behandlungsfreie Bienenhaltung, behandeln jetzt ihre Bienen nicht und haben dadurch keine Verluste.

  • Das tolle an diesem Forum ist tatsächlich, dass nicht zensuriert wird, obwohl manches manchmal danach schreit. Das einzig Gute zur Zeit ist aber, dass durch Norbert Dorn das leidige Murmeltierthema zur Ruhe gekommen ist.

  • Quote from Benutzername: “trotz Nachricht gestern dass ein Stock nicht fliegt ” hatte gestern auch einen der absolut nicht geflogen ist, warum sollte er, hatte alles was er brauchte. Ich war etwas beunruhigt und habe mir mein Stethoskop geholt, war ein total "relaxtes " Summen zu hören. Heute ist er sehr stark mit viel Polleneintrag geflogen. Habe heute auch alle Stöcke am Heimstand bearbeitet (auch geschiedet). Alle sehr stark. Am 4.Feber, bei dem Umsetzen der Futterzarge unter die Völker hatte…

  • Quote from Bienenwerkstatt: “Die G`schichte mit dem Nagel hättest dir schon wieder ersparen können. Das kannst im Kindergarten erzählen. ” vielleicht ist dieses Nageleinschlagen für Norbert Dorn eine echte Herausforderung, dass er es so hervorhebt. Genau so wie er die Behauptung, dass sich die Milben vom Fettkörper der Biene ernähren, bringt, als wäre es seine eigene Idee. War schon vor längerer Zeit (mehr als ein Jahr) in einer englischen, wissenschaftlich seriösen Abhandlung ( wo es nicht als …

  • es ist für mich immer wieder verwunderlich, dass Leute wie Norbert Dorn langsam so ein bis dahin recht gut laufendes Forum zu zerstören beginnen. Schade um dieses Forum.

  • Quote from Dorn Norbert: “Wenn ich von den rund 170 Teilnehmern an unseren Veranstaltung voriges Jahr von keinem ein gutes Wort über die klassischen Imkerkurse höre; selbst die gleichen Erfahrungen gemacht habe und den Inhalt dieser Kurse als sehr schwach bezeichne, dann ist das meine Wahrnehmung. ” soll so sein, ob es stimmt??? Du musst seltsame Freunde haben, bei mir sind die Wahrnehmungen anders. Wir (mein Bekanntschaftskreis)wollen aber auch, dass wir uns unsere Völker erhalten und nicht nac…

  • Quote from Dorn Norbert: “Wenn ich mir unsere Kursinhalte ansehe und mit den Inhalten der Grundkurse (gefördert) an den Landwirtschaftlichen Schulen vergleiche, dann frag ich mich ob diese geförderten Kurse eine "Abzocke" sind. Da könnte doch gleich das Geld an die Vortragenden verteilt werden, ohne einen Kurs abzuhalten. Dann wäre weniger Schaden entstanden. ” wer solches von sich gibt und durch permanentes schlecht machen anderer glaubt in besserem Licht zu erscheinen, tut mir leid. Außerdem d…

  • Quote from Dorn Norbert: “Es ist kein schnelles Wundermittel, kommt aber rascher zu einem gewünschten Ergebnis als die Methoden der positiven Selektion ” davon hast du offenbar sehr wenig Ahnung, sonst könnte es nicht zu dieser Aussage kommen. Hier wird die Selektion nicht dem Zufall überlassen.