Search Results

Search results 1-20 of 524.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Umweiselungszellen

    einstein - - Bienenvölker

    Post

    Die Lady ist einfach zu alt? Es passt die Legeleistung nicht, usw......... Gruß Einstein

  • Der Einstein hat rechtzeitig für einen Nachkommen gesorgt, welcher in diesem Milleau zu Hause ist. Gruß Einstein

  • Die Versuche des Menschen seine Fehler und Verfehlungen zu kaschieren. Es ist beinaher unheimlich, was getan wird um nicht zugeben zu müssen, dass man Mist gebaut hat. Ein Armutszeugnis für uns Menschen - wir sehen es bereits am Klimawandel. Die Forschung der UNO sagt ja schon - noch 60 Ernten, dann ist Schluß - dann gibt es Hungersnot - was dann an Menschen aus dem Osten kommt - da war der Flüchtlingsstrom der letzten Jahre harmlos dagegen. Wir schaffes es, den Planeten innerhalb weniger Jahrhu…

  • Der zweite von links. Gruß Einstein

  • Erster Schwarm 2019

    einstein - - BAR, Allgemeines

    Post

    Aktuell 1 Volk Schwarmzellen, Drohnen gibt es schon. Ich lasse es noch, bevor die Queen entnommen wird und in einen Ableger kommt. Gruß Einstein

  • Mich würde interessieren wieviel Kursteilnehmer du momentan hast? Gruß Einstein

  • Meine anderen Bienen

    einstein - - Witziges

    Post

    Ähnlich bei mir, die aufgehangenen Hölzer mit den gebohrten Löchern sind schon wieder besetzt von der gehörnten Mauerbiene. Gruß Einstein

  • Meine, wir sollten einen thread aufmachen, welcher "Frühlingskabarett für Imker" genannnt werden könnte und das ganze dorthin verschieben, die Rechte haben wir ja, weil gepostet hier, also was wollen wir mehr. Aber ihr seht, der Norbert lockt die Leute hinter dem Ofen hervor, und dass sie sich locken klassen, beweisen die klicks und die Beiträge. So einen Sturm der Entrüstung und Gegenwind muß man erst mal zustande bringen, das will gelernt sein. Das System wird auf Schulungen stets gleich gehal…

  • Guenther, wenn du das was ich zitiere so meinst, wie es geschrieben steht, dann heisst das, dass du die gewissen Umstände kennst, und wenn du es weist, dann sollten wir es auch erfahren, wegen der Bienen. Quote from guenther: “Im Gegenteil ich habe es ja oben geschrieben; einem Thomas Seeley mit seinem Wissensstand und Ausbildung traue ich das unter gewissen Umständen sogar zu. ” Also erzähle uns deinen Wissensstand, damit wir darüber reden oder schreiben können. Gruß Einstein

  • Guenther, ich kämpfe seit nunmehr 34 Jahren wie Don Quichote gegen die Windmühlen an, schön langsam aber scheint es Erfolg zu geben. Wie ich damals geschrieben hatte, wir müssen weg vom Gift, hin zur ÖKO Landwirtschaft, haben mir auf den Vorträgen alle das Zeichen "ausgestreckter Zeigefinger zur Stirn" - also den Vogel gezeigt, und wo stehen wir heute, wenn das mit den Ackerböden so weitergeht habe wir in 50-60 Jahren nichts mehr zu essen- wir haben Hungersnot. Und das ist wahrlich nicht übertri…

  • Das magst du so sehen, ich denke nicht, dass du dich vor ihm fürchten mußt. Ich tue es jedenfalls nicht. Ich meine Kommunikation muß erlaubt sein und ist Bestandteil unserer Kultur. Gruß Einstein

  • Ich möchte dazu einen Beitrag liefern, der vielleicht aufzeigen kann, wie es ist, wenn man außerhalb der Norm agiert. Ihr könnt euch erinnern, dass im vergangenen Jahr das Problem mit dem Rübenrüssler in NÖ war und das Vieh hat tausende ha Rüben zerstört. Es wurden verbotene Mittelchen aus verschiedensten Kämmerlein hervorgeholt auf die Rübenfelder ausgebracht, die Zulassung erlaubt 3 Anwenungen - in Wahrheit wurde das Gift 9-10 mal auf die Felder gesprüht. Alles illegal, bis jetzt ist keinem wa…

  • Dass wir mit der Art, wie gegen die Milbe züchterisch vorgegangen wird, Schiffbruch erleiden oder erlitten haben, ist wohl jedem klar. Wir müssen umdenken - und das bald. Da kann ich dem Norbert sehr wohl zustimmen. Gruß Einstein

  • Margit was soll ich sagen - Wurm Genetik!!! Da hast alles was der >Imker braucht. Gruß Einstein

  • Bei mir ca. 20-25 %, Totenfall erhöht, wo niedrige Gitterböden sind, bei höheren Böden - 4 cm - Ausfall 10 %. Gruß Einstein

  • Bienendemokratie a la einstein

    einstein - - Witziges

    Post

    Womit beisst die Biene, wenn sie die Zähne verliert? Die nächste Frage, kommen Bienen zahnlos zur Welt. Und, haben Bienen Milchzähne. Darf man in einem Schaltjahr auch mit Automatik fahren? Da kommt man schon ins Grübeln, aber das hörts sich ja nach Fasching auf - denke ich mal. Gruß Einstein

  • Referenz für die Bienen

    einstein - - Witziges

    Post

    Norbert, du gehst mir auf den Sack, werde dich mal für eine Weile stillegen. Oder du änderst sofort den Stil und stellst das Schulmekistern ein, das gilt absofort. Gruß Einstein

  • Bienendemokratie a la einstein

    einstein - - Witziges

    Post

    Hab das auch aus dem Gruscherthema hierher in die Lachecke verschoben, weil ich begeistert bin. DAS nenne ich wahre Demokratie - da kann Seely noch was lernen. LG Heinz Ich habe unter meinen Völkern eine Umfrage gestartet und sie gefragt, ob sie behandlungsfrei fliegen wollen. 50,1 % haben entschieden, dies nicht zu tun, also die Mehrheit hat gesprochen, wir werden der Varroa zu Leibe rücken. Und für jene welche wollen, werde ich eine indische Gebetsmühle aufstellen, damit nicht wir das alles al…

  • Referenz für die Bienen

    einstein - - Witziges

    Post

    Leute, es ist Fasching, da muß doch was getan werden, wie sollten wir denn sonst die Zeit vergeuden??????? Wennn ich am Morgen aufstehe und denke heute ist ein Schei... tag, schalte ich den Computer ein lese die Beiträge vom Norbert und frage mich, warum bist du nicht liegen geblieben??? Gruß Einstein

  • Referenz für die Bienen

    einstein - - Witziges

    Post

    Pflastersteine kommen einzeln oder in Gruppen vor!!!! Wenn sie einzeln, dann geht nichts, aber die Gruppe, die hat es in sich, das zu bedenken, die Gruppe (nicht zu verwechseln mit die Grippe) ist es. Gruß Einstein PS: ist jetzt Fasching oder nicht????