Search Results

Search results 1-20 of 67.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from wolfgang.s: “Warum so umständlich ? Alte Beute auf die Seite gestellt, neue Beute mit MW auf alten Platz und die Bienen und Königin in die neue Beute stoßen. Die nächsten Tage Abends mit 1 bis 2 l Zuckerwasser füttern und in ca. 5 Tagen ist fast alles ausgebaut. Auf keinen Fall ausgebaute Waben dazu geben !!! Grüße Wolfgang ” Da gibt es keinen zusätzlichen Raum der angenommen werden soll - das ist dann der einzige und den müssen sie ausbauen! Wenn eine ausgebaute Wabe drinnen ist müss…

  • eher nicht, auch 0,5ym reicht meist nicht. Mit 0,25ym funtionierts aber meistens....

  • Die Königinnen sind selbst gezüchtet - keine Nachschaffungs- / Schwarmköniginnen

  • Erwerbsimker Fachtagung 2019

    chilli - - Marktplatz

    Post

    ich bin ebenfalls Freitag/Samstag da

  • richtig Gars am Kamp

  • Ich finde das ganze schön langsam ziemlich lästig! Ich würde daher vorschlagen eigene Kategorien zu erstellen z.B ....Honigbörse AT, Honigbörse EU und Honigbörse 'nicht EU' und wenn wer in eine falsche Kategorie schreibt einfach löschen! Oder einfach nur Honigbörse AT - ich kann mir nicht vorstellen das ein Imker EU od. Nicht EU Honig zur Vermarktung kauft und das ist schließlich ein Imker-Forum!

  • Hallo, ich nehme ab sofort Bestellungen für den Verkauf meiner überzähligen Auswinterungsvölker an Zander flach od. Zander Jumbo mit BIO Zertifikat ohne Beuten mit jungen Wirtschaftsköniginnen Futterkranzprobe vorhanden nur vorort Abholung (Gars am Kamp) ab April (je nach Wetter) ab 180€ hubert.steiner@ktv-gars.at Tel. 0664 73475450 lg. Hubert

  • Wo stehen wir?

    chilli - - BAR, Allgemeines

    Post

    öffnen, rechte Maustaste -> als Grafik anzeigen und dann vergrößern

  • Melitherm mit Seihtuch oder Seihsack

    chilli - - Honig

    Post

    Dem kann ich nur zustimmen, das einlegen des Seihtuch ist eine Spielerei und braucht ein paar Tricks damit die Dichtung drinnen bleibt. Den Sack kannst du einfach ohne Dichtung verwenden, dafür muss man beim Füllen darauf achten, dass der Seihsack schön am Rand anliegt -sonst fällt er rein. Ist Geschmakssache beides funktioniert. lg. Hubert

  • Ich habe das schon bei Willhaben hinterfragt - die wollen einfach keine Tieranzeigen von privaten. Weiters habe ich bei der Landwirtschaftskammer wegen einer Bestätigung angefragt - die wollen auch nicht, da sie sagen, dass sie keine Daten dazu haben, somit können sie auch nichts bestätigen. Als Imker sind wir Landwirte ab dem 1. Volk und müssen seit dem Vorjahr auch im VIS unsere Bienen registrieren, das sollte doch eigentlich ausreichen für eine Bestätigung, oder?

  • BIO - nach EG BIO VERORDNUNG

    chilli - - BAR, Allgemeines

    Post

    Ich sehe das jetzt auch nicht so dramatisch - aber natürlich "wer lesen kann ist klar im Vorteil"! Bei meinem Honig steht neben dem EU BIO Logo die Kontrollnummer AT-BIO-402 und Österreichische Landwirtschaft und damit ist klar woher der Honig kommt. Und genau so funktioniert es bei allen BIO Lebensmittel

  • Verwendung von nicht verkaufbarem Honig

    chilli - - Honig

    Post

    Quote from derLoesslaender: “Quote from chilli: “was macht ihr eigentlich mit Honig der optisch nicht mehr ganz einwandfrei ist ” Griaß di Hubsi woaßt jetzt scho wost damit mochst? HG Bruno ” Soweit's geht werde ich ihn selbst verwerten (essen) und den Rest für Ableger, Begattungsvölker usw. verwenden. Vielleicht starte ich auch mit einen Volk einen Versuch zum Umtragen lassen.

  • mit Perizin - Bayer lässt grüßen - aber nach dem er vorher schon so gute Erfahrung mit Bayvarol gemacht hat ist natürlich klar das er dem Hersteller treu bleibt.

  • Verwendung von nicht verkaufbarem Honig

    chilli - - Honig

    Post

    Quote from derLoesslaender: “Nein. Der fensterlose Honiglagerraum wird mit einer Wärmepumpe gekühlt. ” Fensterlos ist mein Lagerreaum aber die Wärmepumpe fehlt mir noch Quote from abnormal: “Met ist immer ein heißer Tipp... ” Danke, Met habe ich schon genug vom Entdeckelungswachs

  • Verwendung von nicht verkaufbarem Honig

    chilli - - Honig

    Post

    Hallo Bruno, die 2 Phasenbildung kenne ich und habe ich zeitweise auch - den sollte man vermutlich eher nicht verfütten wegen der gebildeten Hefen (Bild 1 und 2). Bild 4 zeigt eine typische Blütenbildung - da es kein Cremehonig ist das durch auftauen leicht zu beheben. Aber bei Bild 3 geht die Cremige Konsistenz verloren (möglicherweise ist das eine Vorphase der 2 Phasenbildung) . Bei Bild 5 ist eine leichte Schaumbildung zu erkennen (abfüllfehler). Mit konstant kühler Temparatur wäre das sicher…

  • Verwendung von nicht verkaufbarem Honig

    chilli - - Honig

    Post

    Hallo, was macht ihr eigentlich mit Honig der optisch nicht mehr ganz einwandfrei ist und somit nicht mehr verkauft werden kann? Bei mir kommt es manchmal bei Cremehonig vor, dass dieser, vor allem bei zu warmer Lagerung, Schlieren bekommt bzw. teilweise flüssig wird und somit nicht mehr wirklich verkaufbar ist. Bisher habe ich den meist für Zuchtvölker zur Fütterung verwendet, aber jetzt hat sich doch schon einiges angesammelt. Ist es möglich den Honig wärend der Saison z.B. wärend Schlechtwett…

  • Vergiss es, das kannst du höchstens als Richtwert nehmen. Je nach Restzucker kann das Ergebnis um mehrere Prozent daneben liegen. Den tatsächlichen Alkoholgehalt kann man nur nach einer Destillation feststellen. D.h. Labor oder die Hobbyvariante essigherstellung.at/prodbeschreibung.php#alkoholset

  • Waldhonig kristallisiert?!

    chilli - - Honig

    Post

    Ich hoffe das dein Honig nicht 1033 mSievert abbekommen hat Sievert ist die Einheit für die Strahlendosis einer ionisierten Strahlung. Der Leitwert wird in S (Siemens) bzw mS (Milli Siemens) gemessen. Das kommt vielleicht nicht so gut wenn du Honigkunden deinen verstrahlten Honig anpreist.

  • Ja ist etwas dünn und nur 2 Ausgaben pro Jahr. Aber die Beiträge in der 1. Ausgabe waren gut.

  • Hier ein Link zum Enolmatic bockmeyer.de/produkt203_40.htm Ich hab ihn aber viel teurer in Erinnerung - zum aktuellen Preis ist er ja richtig erschwinglich. (Meiner vom Lagerhaus war jedenfalls teurer) Auf Youtube gibts einige Videos dazu z.B. youtube.com/watch?v=MpZtqssibB8 Zum sterilisieren lege ich die Filter einige Stunden in einer Lösung mit "Bisteril" (ebenfalls vom Lagerhaus-Weinbauabteilung)