Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 63.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bücherskorpion

    Bienenschwaermer - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Herzlichen Glückwunsch Berthold, super Klima in deiner Wohnung! Ich würde ihn gleich in einen Bienenstock umsiedeln. Aber keine Ameisensäure mehr verwenden, das mag er nämlich gar nicht... VG Konrad

  • Bücherskorpion

    Bienenschwaermer - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Zum Thema Bücherskorpion und Bienenstock-Klima gibt es eine interessante Homepage, in welcher viele biologische Zusammenhänge, sowie bauliche Voraussetzungen für einen Bücherskorpion-gerechten Bienenstock dargestellt werden. => Reinschauen lohnt sich echt ... Link

  • Hier ist ein Bericht eines Nestfundes der Vespa Valutina, aus der Nähe v. Karlsruhe, aus dem Jahre 2004: ca. in der Mitte der Seite unter "2014: Erstfund in Deutschland" VG Konrad

  • Bücherskorpion

    Bienenschwaermer - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Neues vom Bücherskorpion, der Hamburger Biologielehrer und Bücherskorpionforscher Torben Fischer hat Ergebnisse seiner bisherigen Arbeit in einer Publikation zusammengefasst : - Beenature-Projekt: Link - TV-Beitrag im Norddt. Rundfunk: Link Durch den Bücherskorpion wird in der Imkerei mit Sicherheit nicht das Paradies ausbrechen, aber der Bücherskorpion ist m.E. ein Indikatortier im Bienenstock, das in die richtige Richtung weist. VG Konrad

  • Zur Asiatischen Hornisse gibt es mittlerweile gute Infos im Netz: - YouTube-Film beim Imkertag in Donaueschingen, Referat eines franz. Imkers (2014 Vespa velutina): Link - Steckbrief der Vespa Valutina (im Absatz Vorkommen ist ersichtlich, dass die Verbreitung die höheren geograph. Lagen nicht sehr stark betrifft: Link - Karte der Funde in Europa (man kann den Bogen sehen, den die Asiatische Hornisse ums Gebirge macht): Link Es kann ein Bekämpfungsproblem geben, wenn es einen "staatl. Schutz" gi…

  • Das Wetter im Jahr 2017

    Bienenschwaermer - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Das "markante Frühlingswetter" hält noch bis nächste Woche, ist dann hoffentlich zu Ende und es geht mit akzeptablen Temperaturen weiter: bienenforum.at/index.php?attac…6708b875d10fcb14de285e944 Aber trotz der Kälte und des Schneefalls fand die Löwenzahnblüte statt. Lt. meinen Wetterdaten für die zweite Märzhälfte 2016 gab es letztes Jahr auch regnerisches, aber nicht so kaltes Wetter und ohne Schnee. Die Obstblüte kam letztes Jahr jedoch auch nicht gut weg und erfror, od. wurde verhagelt. In de…

  • Wenn ich nohaneschas Beitrag richtig verstanden habe, ist die K-Peschetz-332 die Carnica fürs Gebirge, oder? Ich bin auf dem Gebiet der Zucht noch ein "absoluter Laie", darum meine Frage: Gibt es diese Linie noch und wo sind die entspr. Züchter dazu? Über gute Antworten wäre ich Euch dankbar! Viele Grüße aus dem verschneiten aber heute sonnigen Chiemgau, Konrad

  • Das Wetter im Jahr 2017

    Bienenschwaermer - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Bei uns gibt es derzeit "markantes Frühlingswetter": bienenforum.at/index.php?attac…6708b875d10fcb14de285e944 Bei uns fangen jetzt die frühen Obstbäume an zu blühen und vom Löwenzahn ist noch nichts zu sehen. Gott sei Dank gab es die letzten Wochen ab Ende März einige warme Tage, so dass die Völker Futter eintragen konnten. Momentan ist es bei uns wie letztes Jahr: kalt, windig und es hat auf 800Hm runter geschneit, ... Der Trend geht erst zum Monatsende wieder auf bienenfreundliche Temperaturen…

  • Das Wetter im Jahr 2017

    Bienenschwaermer - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Wedermassig für de Chiemgauer Berg' in der KW12: bienenforum.at/index.php?attac…6708b875d10fcb14de285e944 Jetzt geht bei uns wahrscheinlich die zache Frühjahrszeit an, mit eher windig-kühlerem Wetter und immer a bissal Niederschlag. VG Konrad

  • Das Wetter im Jahr 2017

    Bienenschwaermer - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Wedermassig für de Chiemgauer Berg' in der KW11: bienenforum.at/index.php?attac…6708b875d10fcb14de285e944 Nach der durchwachsen kühlerern Woche wieder ein kleiner Lichtblick in Richtung Frühling. Leider können die Wetterleute den Föhn nicht mehr richtig voraussagen; bei Föhn sind ca. 5 grd höhere Temperaturen möglich... VG Konrad

  • BIENE BURGENLAND

    Bienenschwaermer - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Beehouser: „Würde gerne eine Wiese in meinem Heimatort kaufen, oder einfach landwirtschaftlichen Grund. Aber da haben sofort die Bauern die Hand drauf. Als Normalbürger hast Du keine Chance was zu bekommen. “ Den Gedanken hate ich auch schon, aber die Landwirte bei uns verpachen od. verkaufen nur untereinander. Sie haben Angst, dass irgendwann das Grundstück in fremde Hände kommt und sie in der Ausübung der Landwirtschaft behindert werden könnten. Zudem bekommt das verkaufte Grundstück…

  • BIENE BURGENLAND

    Bienenschwaermer - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    ... a bissal Werbung und viel guter Wille, Viel Erfolg!

  • Zitat von Noldi: „Warum soll das in Österreich nicht möglich sein? ... wurde Österreich als eines der Länder erwähnt und auf den Folien aufgeführt aus denen betroffene Wachsproben zu ihnen eingesandt wurden. “ Das ist auch meine Vermutung. Ich möchte hier auch keinem österreichischen Imker irgendwelche Schludrigkeiten o.Ä. unterstellen, aber: - Die großen dt. Imkereibedarfs-Händler inserieren z.B. in der österr. Zeitung Bienenaktuell. Wenn sie von Österreich keine Kundschaft hätten, würden sie d…

  • Zitat von noahnesha: „Wer es noch nicht mitbekommen hat, Stearinsäureverfälschung kann man schnell daheim prüfen.... “ Das kann ich bestätigen! Ich habe von meiner ersten Zukauf-Wachslieferung eine Probe genommen und ins Wasser eingelegt. Es zeigte sich ein ähnliches Bild, nur nicht so stark angelaufen. Dieses Wachs wurde übrigens als Biowachs verkauft und stammt von einem "namhaften" deutschen Imkereibedarf. Als ich damals die Packung öffnete stank es nach Rauch, als Herkunftsland wurde Äthiopi…

  • Das Wetter im Jahr 2017

    Bienenschwaermer - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Wettermäßig kommende Woche bei uns in den Chiemgauer Alpen: bienenforum.at/index.php?attac…6708b875d10fcb14de285e944 ...nächste Woche (u. warsch. auf die übernächste) eher kühler mit Niederschalg. Hoffentlich habe ihr genug Futter im Stock, oder könnt notfüttern. VG Konrad

  • Das Wetter im Jahr 2017

    Bienenschwaermer - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Wettermäßig kommende Woche bei uns in den Chiemgauer Alpen: bienenforum.at/index.php?attac…6708b875d10fcb14de285e944 ... ausgenommen vom Mittwoch, bleiben die Temperaturen auf ähnlichem Niveau. VG, Konrad

  • Das Wetter im Jahr 2017

    Bienenschwaermer - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Wettermäßig kommende Woche bei uns in den Chiemgauer Alpen: bienenforum.at/index.php?attac…6708b875d10fcb14de285e944 ... es bleibt durchwachsen. VG, Konrad

  • Das Wetter im Jahr 2017

    Bienenschwaermer - - BAR, Allgemeines

    Beitrag

    Wettermäßig kommende Woche bei uns : bienenforum.at/index.php?attac…6708b875d10fcb14de285e944 zum kommenden Wochenende sind wieder wärmere Temperaturen angesagt... VG, Konrad

  • Zitat von Beehouser: „sollen wir die Bienenhaltung bleiben lassen? “ Nein, wir sollten die Bienenhaltung nicht bleiben lassen, sondern im Krankenhaus die Apitherapie als gängige Behandlungsform einführen. Dann bringen die Bienen noch mehr Leute ins Krankenhaus ...

  • Oase des Friedens Wenn ich zu meinem Stande geh Und tausend Bienen um mich seh Und hör das altvertraute Summen, Dann müssen Leid und Gram verstummen. Dann denk ich nicht an Gut und Geld, Nicht an den Hader in der Welt, Nicht an den Lärm auf allen Gassen, Nicht an der Feinde grimmes Hassen, Noch an der Freunde Neid und Spott: Dann dank ich still nur meinem Gott, Dass er im Tollhaus dieser Erden Dies Heim des Friedens mir ließ werden. Kehr ich vom Bienenhaus zurück, Ist aufgehellt der trübe Blick.…