Gen veränderter Lachs

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Gen veränderter Lachs

      Ein genetisch veränderter und dadurch schneller wachsender Lachs könne ohne Bedenken verzehrt werden, entschied die US _ Lebensmittelaufsicht ( FDA ) Eine spezielle Kennzeichnung der Verpackungen dieses Lachses sei nicht nötig.


      Es handelt sich um das erste genetisch veränderte Tier, das die FDA zum Verzehr freigegeben hat.


      Siehe dazu auch den Dokumentarfilm " Leben ausser Kontrolle "
      http://www.denkmalfilm.tv/index.php?page=leben-ausser-kontrolle-3&l=de


      Dieser Film beschreibt unter anderem den genveränderten Lachs und dessen Auswirkungen auf die Umwelt. Die DVD kann bei " Denkmalfilm" oder bei mir geordert werden.
      Bin allerdings vom 27.11. - 15. 12.2005 in der Türkei und somit nicht erreichbar.


    • Wird egal sein weisst auch warum ich fische selber und wir haben es mittlerweile mit dem Problem zu tun

      Ausbruch der PKD
      (Proliferative Kidney Disease)
      im Kamp im Sommer 2014
      Wenn sich jetzt jemand fragt was das ist--->


      PKD wird von einem Parasiten namens Tetracapsuloides
      bryosalmonae hervorgerufen, der zu den sog. Myxozoen
      gehört und als primären Wirt Moostierchen (sog. Bryozoen)
      nutzt. Es handelt sich bei der Krankheit um eine Parasitose.
      Die mikroskopisch kleinen Moostierchen bilden Kolonien,
      die als solche dann auf Totholz, Steinen (siehe Foto) oder
      Pflanzenteilen mit freiem Auge gut zu erkennen sind.


      Die Wirtstiere scheiden Sporen des Parasiten ins Wasser
      aus. Die Sporen gelangen über die Kiemen der Fische (z.B.
      Forellen) und deren Blutbahn in die Organe, worauf sich
      heftige Entzündungsreaktionen, hauptsächlich in der Niere
      zeigen. Der Verlauf dieser Krankheit ist primär temperatur-
      abhängig. Bei Wassertemperaturen von 12-15 °C können die
      Fische zwar erkranken, eine krankheitsbedingte Sterblichkeit tritt aber erst bei höheren Temperaturen auf.

      Grüße
      Borg dir Probleme, wenn es dich danach drängt; aber leihe sie nicht deinen Mitmenschen.
      Joseph Rudyard Kipling