Diffusionsoffenheit von Propolis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ähnlich wie beim Propolisgitter erwarte ich mir bei Auflage eines Stoffes (als "Trennwand" zu einem wasseraufnehmenden Isolierstoff wie Holzwolle, Späne, Schafwolle, etc) dessen Propolisierung. Es gibt ja im Alternativimkerlichen Bereich bereits Versuche, keine Folien mehr einzusetzen, sondern mit Wachs getränkte Tücher. Diese gut gemeinte Vorgehensweise wäre aber dem Stand der Forschung entsprechend und wie die Bienen selbst vorgehen und den Eigenschaften von Wachs gegenüber Dampfdiffussion und Wasserdurchlässigkeit genau so kontraproduktiv wie die kunststofffolie.

      Ein propolisiertes Leinen aber (um ein Bsp zu nennen) könnte als eine taugliche Abgrenzung zu einem neuen Dachaufbau (der so neu gar nicht ist, wenn man auf Warre schaut) dienen.

      PS: Frage an den Admin: ich seh grad bei mir "Meister" stehen. Ich bin kein Meister. Bestenfalls Lehrling und faktisch Anfänger. Deswegen auch die blöden Ideen. Kann man das ändern? erledigt LG Heinz
      Lg
      Matthias


      ----------------------------------------
      BIO Wiener Bezirksimkerei

      Arbeitergasse 6, 1050 Wien
      +43 699 1400 3663
      www.wiener-bezirksimkerei.at
      http://www.bee-coop.at