Königinnen beinahe alle verkauft

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      ich habe noch einige Carnica F1 Wirtschaftsköniginnen abzugeben. Preis für eine Königin 25€. Preis für Versand mit EMS 10€ und Bezahlung mit Vorkassa. Königinnen haben bereits die eigenen Arbeiterinnen begrüßt, also schön ausgereift.
      Außerdem sind noch 2 Belegstellenqueens, begattet in Tratten a 40€ zu vergeben(beide haben bereits 2Apideaeinheiten schön gefüllt).
      Interessenten bitte per PN melden.
      GLG

      Peter

      ps.: Mir ist nur Sanftmut, Vitalität und Fleiß bei der Biene wichtig, und sonst nichts!!! äh: vielleicht noch Schwarmträgheit :)
    • New

      Weil im Frühjahr immer Königinnen gebraucht werden, mache ich dies ebenfalls (größtenteils aber mit B-Bienen). Hatte voriges Jahr damit 7 von 10 über den Winter gebracht, ohne Varroabehandlung(keinerlei merkbare Varroabelastung im Frühjahr zu erkennen). 2 davon sind mir verhungert, habe es übersehen ;( . 3 habe ich im Frühjahr selbst gebraucht und mit dem Rest Völker mit Flugling erstellt, für Imker mit anderem Maß. Von all diesen Fluglingen wurde bereits im selben Jahr Honig geerntet (wurde mir berichtet).
      Einen dieser Türme (4 Aufsätze) habe ich noch (Spielerei), haben sich selber Anfang April eine Queen gezogen nach der Entnahme der Königin, bis jetzt keinerlei Varrobelastung erkennbar, Staubzucker mit Schüttelbecher im Juli zeigte null Abfall.
      Ich habe mir aber heuer 10 Miniplus mit jeweils einem Aufsatz geleistet(besseres Maß für künstliche Besamung wurde mir erklärt), hier werde ich ebenfalls Königinnen überwintern. Speziell die künstlich besamten, will sie einfach nicht überfordern und von ihnen nächstes Jahr davon Töchter auf Belegstelle bringen.
      GLG

      Peter

      ps.: Mir ist nur Sanftmut, Vitalität und Fleiß bei der Biene wichtig, und sonst nichts!!! äh: vielleicht noch Schwarmträgheit :)