Ein Blick ins Glashaus

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      hab nicht ganz erfasst was du genau meinst, bei dem alten Baum stand vor ca 15 Jahren das Kamphochwasser fast bis zum halben Stamm und aktuell liegt der Schlamm von damals ca 10 cm hoch überall verteilt, darüber wächst das Gras.
      Wie der Aufschäumtest funktioniert weiß ich nicht. PH-Wertmessung habe ich nur für den Pool. :) Chemie ist nicht meine Stärke.
      GLG

      Peter

      ps.: Mir ist nur Sanftmut, Vitalität und Fleiß bei der Biene wichtig, und sonst nichts!!! äh: vielleicht noch Schwarmträgheit :)
    • New

      Hallo,

      spaßhalber veredle ich jedes Jahr ein paar Apfel- und Marillenbäume, wobei ich selber keine Marille mehr anpflanze. Sind zu empfindlich und fast jedes Jahr frieren die Blüten ab. Aber sie wachsen gut an.
      Obstbäume schneide ich im März, wobei ich der Meinung bin, je früher der Schnitt erfolgt, desto mehr treibt der Baum aus, weil ein später Schnitt den Baum mehr schwächt.
      Wenn man will kann man Mehrsortenbäume veredeln. Die Technik ist einfachst.
      Abmoosen ist mir aber neu. Dabei vermisse ich aber die Vorteile einber robusten Unterlage.

      LG, Thomas
      Files
      • IMG_6922.jpg

        (472.13 kB, downloaded 6 times, last: )
      • IMG_6925.jpg

        (528.58 kB, downloaded 8 times, last: )