Sturm im Augarten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sturm im Augarten

      Heute (eigentlich gestern) hat der Sturm Abdeckungen weggerissen und einige Apideas verblasen. Ich kam gerade rechtzeitig und habe alles wieder befestigt.

      Die Apideas dürften daher keinen Schaden genommen haben.

      Ich dachte es wäre ausgestanden da gabs einen Krach - und die Aussentür von der Werkstatt flog durch die Luft. Ich wusste nicht mehr was ich zuerst halten sollte.

      Ich sag Euch, manchmal braucht man mehr als 2 Hände.

      Jetzt ist die Tür (oder was davon übrig ist) primitiv verschraubt und vernagelt und so wenigstens provisorisch die Werkstatt verschlossen. Morgen - ratet mal welche Arbeit ich da vor mir habe. :)

      LG Heinz
      je einfacher desto besser

      www.bienenwerkstatt.at

      The post was edited 1 time, last by Bienenwerkstatt ().

    • Servus Heinz,

      das Wetter spielt ja heuer wieder verrückt, war Dienstag und gestern in Wien und beim Zurückfahren ins Burgenland hats unser Auto fast abgehoben, so ein Sturm war auf der A3. Die Touristen am Neusiedlersee tun mir richtig leid im Moment, heute ists saukalt und es regnet und der Sturm ist hier auch noch immer. Besserung ist, lt. Wetterbericht, erst nächste Woche Mittwoch in Sicht.

      Lg

      Elisabeth
      LG

      Elisabeth

      Der Charakter eines Menschen lässt sich leicht daran erkennen, wie er mit Leuten umgeht, die nichts für ihn tun können.(William Lyon Phelps )
    • Servus Sissi,

      Langsam frag ich mich was los ist. Eine Unannehmlichkeit jagt die Andere. Erst der Sturm. Dann zu Hause hab ich einen Stromausfall, Taschenlampe keine Batterie - muss eine neue mit Kerze (Bienenwachs :) ) suchen und einlegen. Dann alles ab und anstecken, bis Licht wieder brennt. Und danach komm ich drauf dass mein Aquarium rinnt. (160 Lt) - na fein - Wasser teilw. ablassen damit der Druck sinkt und jetzt grüble ich ob ich das Ding nicht ganz weggeben soll. Nur mir tun die Fische leid die hier alle geboren wurden. Aber irgendwann reichts. :thumbdown: Alles kein Weltuntergang aber in Summe echt nervig.

      LG Heinz
      je einfacher desto besser

      www.bienenwerkstatt.at